Geschenke im Wert von über 5 Millionen Franken über hochzeitswunsch.ch

Eine sensationelle Grenze ist geknackt: Innert 3 Jahren sammelten Brautpaare Geschenke im Wert von über 5 Millionen Franken über die Online-Hochzeitswunschliste hochzeitswunsch.ch. Was als Hobby-Projekt begann entwickelte sich zur Erfolgsgeschichte.

12938162_1083712491650381_368642524298027573_n

Die Idee hinter hochzeitswunsch.ch ist einfach: Mit wenigen Klicks ist eine individuelle Wunschliste zusammen gestellt und lässt sich für einmalig CHF 89.00 zur Verteilung an alle Hochzeitsgäste freischalten. Das so gesammelte Geld wird direkt von den Gästen an das Brautpaar überwiesen.

Nun wurde eine Schallgrenze durchbrochen: Geschenke im Wert von über 5 Millionen Schweizer Franken wurden Brautpaaren über die Plattform gemacht – pro Hochzeitsgast durchschnittlich 140 Franken. Laut Mit-Gründer Manuel Reinhard «ein klares Zeichen, dass der Service einem echten Bedürfnis entspricht.»

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *